Symposium 2018

VDTT-Symposium 2018

Die Rahmenbedingungen zur Durchführung des VDTT-Symposiums 2018 sind nun abgeschlossen. Es besteht ab sofort die Möglichkeit sich online für die Veranstaltung anzumelden (s.u.).

Das Leitthema des Symposium2018 trägt die Überschrift „Training mit Anfängern". Am Freitag stimmt zunächst der renommierte Sportsoziologe Prof. Dr. Ansgar Thiel von der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen mit dem Problemfeld „Neue Generation von Kindern" die Teilnehmer auf das Thema ein.

Ab Samstag sind es dann die praktischen Aspekte, die auf dem Plan stehen. Am Beispiel einer Kindergruppe möchte der langjährige hessische Landestrainer Horst Heckwolf seine vielfältigen Erfahrungen, die er in den vergangenen Jahren bei der Vermittlung von Tischtennis für Kinder von 3 – 6 Jahren machen konnte, vorstellen. Dass Tischtennis auch im Kindergarten mit einfachen Mitteln möglich ist, wird hier eindrucksvoll demonstriert.
Mit von der Partie ist auch die inzwischen in Sportkreisen bekannte „ Heidelberger Ballschule" in Gestalt von Referent Gregor Bennek. In seinem Vortrag geht es vor allem um die Vermittlung von motorischen Basiskompetenzen bei Kindern im Kindergartenalter.
Abrunden wird das Symposium der langjährige Sportdirektor Norwegens, Jochen Leiss, der heute als Geschäftsführer von COMPASS fungiert, einem Projekt zur Talentfindung und –förderung, das von ESN-Firmengründer Dr. Georg Niklas und eben Jochen Leiss ins Leben gerufen wurde. Anhand folgender Fragestellungen lässt sich der Projektauftrag sehr gut skizzieren.

„Sind Tischtennisstars für die Popularität des Tischtennissports von Bedeutung? Und wenn ja, wer wird die Nachfolge von Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Petrissa Solja antreten? Welche Bedingungen und Voraussetzungen geben einem jungen, ambitionierten Spieler die Möglichkeit, Top 10 in der Welt zu werden. COMPASS ist von einem neuen notwendigen Verständnis für den langen Weg in die Weltspitze überzeugt"

Das Symposium findet 2018 von 6. – 8. Juli traditionell im Hotel Zugbrücke in Grenzau statt.

Weitere Infos folgen!

 

Weitere Infos zu Preisen und Anmeldung hier

Mitglieder Login

×